Meine Reisen

"Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!"

Diesen Spruch von Wilhelm Busch hab ich mir schon in jungen Jahren zu Herzen genommen und beizeiten begonnen,  meine Heimatstadt Bad Schwalbach von Zeit zu Zeit zu verlassen, um etwas von der Welt zu sehen.

Privat hatte ich das Glück, mit Freunden viele Kurzreisen innerhalb Deutschlands oder Europas unternehmen zu können. Und immer wenn ich genug gespart hatte, wurde auch einmal eine größere Reise  gemacht.

Aber sehr viel habe ich von der Welt gesehen, weil ich beruflich eine Tätigkeit hatte, die viel mit Reisen verbunden war. Ich zehre noch heute von den Erinnerungen. 


Paris war meine Lieblingsstadt. Immer wieder zog es mich dort hin, insbesondere, nachdem ich dort mehr als 5 Jahre gelebt und gearbeitet habe.

Brüssel 2010

Görlitz 2011

Jachranka_2003

Rom 2008

Venedig_2006

Kuraufenthalt im Chiemgau 2011